Mein Stück vom Glück

Ein kleines Lebenszeichen:

Ich habe mich so lange nicht gemeldet und trotzdem so viel erlebt. Mir geht es mehr als nur gut und heute möchte ich euch an meinen Gedanken teilhaben lassen, die mich gerade beschäftigen und meinen Zustand beschreiben:

Ist es nicht das Ziel eines jeden Menschen, das Gefühl von purem Glück zu erfahren? Sich rundum leicht und im Einklang mit sich selbst zu fühlen. Dabei kann es ein Zustand sein, den man erreichen möchte oder aber auch ein Weg, der durch Glücksgefühle gezeichnet ist. Jeder hat seine ganz eigenen Definition davon, was für ihn das eine Glück ausmacht. Mal sind es die kleinen Dinge im Leben, die sich wie Balsam für unsere Seele anfühlen und Sonnenschein im Herzen bewirken. Meinen ganz eigenen Weg des Glücks und der Lebensfreude genieße ich gerade in vollen Zügen. Manchmal scheint es mir wie eine Illusion, dass ich mich soweit weg von Zuhause, all meinen Liebsten und der gewohnten Umgebung, so vollkommen wohl fühle. Mich erfüllt die Arbeit mit den Kids so sehr und ich schließe täglich unzählige lustige, süße und einmalige Momente in mein Herz.

„Happiness is a choice“

Positive Gedanken haben einen unglaublich großen Einfluss auf unsere Einstellung zum Leben. Auch wenn ich morgens oft noch hundemüde bin, freue ich mich wenn mein Wecker klingelt und ein neuer Tag anbricht. Wenn ich die Vorhänge zur Seite ziehe, sanft von der Sonne geküsst werde und frische Luft ins Zimmer strömen lasse, habe ich ein Lächeln im Gesicht. Den Tag in der Kapelle zu starten und den Segen Gottes zu empfangen, tut mir gut. Auch der Austauch über politische und ökonomische Themen am Frühstückstisch mit allen zusammen, ist ein nettes Ritual.

Die heutige Form des Glücks kommt aus den Wolken. Sie ist die am häufigsten auftretende Form flüssigen Niederschlags und leider sehr sehr selten im Sommer in Oudtshoorn. Deswegen freuen wir uns hier riesig über den heutigen Regen. Jeder einzelne Tropfen ist so wichtig, um die Pflanzen am Leben zu erhalten und unseren Damm wieder aufzufüllen und so der beständigen Trockenheit entgegenzuwirken.

Ich bin glücklich hier, fühle mich angekommen und freue mich so sehr, dass alles hier erleben zu dürfen. Hier erfahre ich mein persönliches Stück vom Glück, was ich euch allen auch von Herzen wünsche!

4 Kommentare zu „Mein Stück vom Glück“

  1. Hey,
    ich bin gerade von der arbeit gekommen und dann war er da mein Glücksmoment des Tages!!!
    Ich hab in den Briefkasten geschaut und da war ne Gelukkige Kersfees Karte drin!!!
    Daaanke !

    Gruß
    Frank

    1. Hahaha… Unsere kam heute auch! Haben uns auch total gefreut über Fotos und die lieben Worte. Steht, zwar etwas einsam, auf unserer Anrichte… wie alle unsere Weihnachtskarten im Dezember!
      Genieß weiter jeden Tag unter der Sonne dieses einzigartigen Landes.
      Lieber Grüße aus dem hohen Norden

  2. ich habe heute dein brief bekommen.habe mich gefreut,das du auch mal an deine Oma denkst.
    geniesse die zeit, wer weiss, wann du da wieder hinkommst. noch een mooie tijd en kom gesond terug. oma leny

  3. Liebe Janneke, auch wir haben deine Karte bekommen! Wir haben uns sehr darüber gefreut. Ich wüsste gar nicht, wann ich das letzte Mal eine Karte per Air Mail bekommen habe und dann noch aus Südafrika! Lieben Dank für deine netten Zeilen. Ich hatte ein paar Tränchen im Auge, aber vor Freude, weil es dir so gut geht da unten
    Wir wünschen dir für die nächste Zeit alles Liebe und Gute! Hab viel Spaß mit den Kids! Wir beneiden dich, für diese tolle Arbeit! Bleib gesund und munter ☀️
    Viele Grüße Nikola und Markus

Schreibe einen Kommentar zu lL.schlüter Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.